Category: Portraits

Die kleine Kaja ist auf den Fotos 10 Tage alt. In angenehmer Atmosphäre haben Mama und Papa beim Shooting fleißig mitgeholfen und die Lütte hat das alles prima gemacht. Wunderschöne Close-ups mal mit und ohne Blitzlicht und eine wundervolle Geburtskarte sind das Resultat von dem Vormittag.

Vor ein paar Tagen durfte ich wieder ein frisch zur Welt gekommenes Menschenbaby fotografieren. Little Miss Eleanor ist auf den Bildern ganze 10 Tage alt und posiert schon wie eine ganz Große. Sie war die ganze Zeit total entspannt und nur beim Klavier hat Eleanor mal ganz kurz die Augen aufgemacht. Hat auch was, finde ich :)

Der kleine Mats Vigo kam vor ein paar Wochen zur Welt und ich durfte ihn fotografieren. Er war zu dem Zeitpunkt 8 Tage alt und hat sein Bestes gegeben, wie man auf den Bildern nicht schwer erkennen kann. Auf dass wir noch einige Foto-Sessions zusammen machen werden.

Marla feiert bald ihren 1. Geburtstag. Man, wie schnell die Zeit vergeht. Ich habe sie mit ganz vielen Seifenblasen fotografiert und daraus eine Einladungskarte für ihre Freunde und Familie gebastelt. Wie erwachsen sie auf dem Stuhl sitzt. Niedlich.

Kleiner Mann, ganz große Augen. Gestern war Otto zu Besuch und hat sein orangenes WM-Trikot mitgebracht. Der Rabauke tippt doch tatsächlich auf Holland als Weltmeister, einfach unglaublich.

Gestern waren wir mit unserer Tochter an der Ostsee. Zum ersten mal watschelte sie im Salzwasser und hatte die Windel danach voller Sand. Es war ein heißer Tag und wir werden auf jeden Fall wiederkommen zum Planschen. ;)

Für alle, die es interessiert:
Kamera: Canon 6D
Objektiv: Canon EF 24-70mm f/2.8L II USM
Blitz: Canon Speedlite 430EX II mit Blitzfernauslöser Canon ST-E2 und einem Rogue FlashBender oben drauf.

Am letzten Wochenende wurde Tommy, ein guter Kumpel von mir, satte 25 Jahre alt und hat gleichzeitig seinen Abschied nach NYC gefeiert. Er hat mich nach Hildesheim eingeladen und sich gewünscht, dass ich ein paar Party Pictures von dem ganzen Getöse mache. Dazu gab es noch einen kurzen Liveauftritt seiner Band, die MFFFs, oder besser die Motherfuckingfuckfuckers!
Das ließ ich mir nicht nehmen und habe mit meinem Ringblitz einfach mal drauf los geschossen und das ist daraus geworden; ein paar Portraits der Gäste und Bilder der Band.